Zum Inhalt springen

Hilfe für die ukrainische Bevölkerung

Auch in Pforzheim laufen Hilfsaktionen an

Putins Angriffskrieg auf die Ukraine geht unvermindert weiter. Hundertausende fliehen aus ihrer Heimat an die rumänische, ungarische, slowakische, moldawische und polnische Grenze.

Hilfsorganisationen aus Pforzheim schicken Transporte in die Grenzregionen, um die Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen. Wenn auch Sie helfen wollen, finden Sie hier entsprechende Informationen.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder Hilfsangebote melden möchten, freuen wir uns über eine E-Mail unter 

ukraine(at)pforzheim.de.

Hilfsaktion im Paul Gerhardt

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten die beiden Vereine Deutsche humanitäre Hilfe Nagold (DHHN) und Weisen- und Jugendhilfe Ukraine zusammen, um die Not von Waisen in der Ukraine zu lindern. Jetzt, in der schrecklichen Kriegssituation, bringt die DHHN Hilfsgüter mit dem eigenen Lkw nach Osteuropa, die Waisenhilfe versorgt vor Ort in der Ukraine Waisenkinder und Menschen in Not persönlich mit Lebensmitteln und Hilfsgütern.

Sachspenden können abgegeben werden im Seniorenzentrum Paul Gerhardt, Frankstraße 83, von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, sowie Samstag von 14 bis 17 Uhr.

Gebraucht werden (in der Reihenfolge der Wichtigkeit):

  • Lebensmittel (Packanleitung siehe unten)
  • Pakete mit Hygieneartikeln (Packanleitung siehe unten)
  • gut erhaltene Matratzen (bitte möglichst in Folie einpacken)
  • gut erhaltene Bettdecken, Federbetten und Kissen (bitte in stabile Plastiksäcke verpacken und beschriften)
  • Bettbezüge und Leintücher (möglichst in Bananenkisten oder auch anderen Kartons, beschriften)
  • Verbandsmaterial, Pflaster etc; keine Medikamente
  • Windeln für Kinder und Erwachsene, Damenbinden

Beim Lager der DHHN, Auf der Härte 1 in Altensteig können die Spenden rund um die Uhr in eine Holzhütte gestellt werden.


Packanleitungen:

Sattmacher XXL

Packen Sie bitte folgende Dinge genau nach
Liste  in einen Bananenkarton mit Deckel; 
alle Lebensmittel müssen
mindestens sechs Monate haltbar sein

  • 3l Öl (Plastikflasche)
  • 3kg Reis
  • 3kg Mehl
  • 3kg Zucker
  • 3 kg Nudeln
  • 1,5kg Weizengrieß
  • 3kg Haferflocken
  • 3 Fischkonserven in Öl
  • 1 Pack Salz
  • 1 Pack Schwarztee
  • 3 Röhrchen Multivitamintabletten
  • 3 Tafeln Schokolade

Sattmacher

Packen Sie bitte folgende Dinge genau nach
Liste in einen Weinkarton mit Deckel; 
alle Lebensmittel müssen mindestens
sechs Monate haltbar sein

  • 2l Öl
  • 1kg Reis
  • 2kg Mehl
  • 1kg Zucker
  • 1 Röhrchen Multivitamintabletten
  • 1 Pack Schwarztee
  • 500g Nudeln

Saubermacher

Packen Sie bitte folgende Dinge genau nach
Liste in einen Weinkarton mit Deckel; 
alle Lebensmittel müssen mindestens
sechs Monate haltbar sein

  • 2kg Vollwaschmittel
  • 1l Allzweckreiniger
  • 500ml Shampoo 
  • 500ml Geschirrspülmittel (Konzentrat)
  • 1 Zahnpasta
  • 3 Zahnbürsten
  • 2 Stück Seife
  • 3er Pack Topfreiniger
  • 6er Pack Haushaltsputztücher

 

Sachspenden

Wenn Sie Dinge, wie Kleidungsstücke, Bettwäsche, Möbel, Spielsachen, Hygieneartikel, Fahrräder oder ähnliches für Geflüchtete aus der Ukraine spenden wollen, informieren Sie sich bitte unter folgenden Links:

https://hilfsdienst.org/ukraine/ 

https://unsere-helfende-hand.de/

https://mlkauf.de/ukraine-hilfe/

https://www.drk-pforzheim.de/angebote/existenzsichernde-hilfe/kleiderkammer.html (bitte vorher anrufen und Termin vereinbaren!)

Kinderschutzbund

Der Kinderschutzbund nimmt für seine Kleiderkammer alles fürs Kind. Besonders gesucht sind derzeit leichte Übergangsjacken sowie gute Schuhe. Die Sachen können in der Geschäftsstelle Tunnelstraße 33 abgegeben werden.

Öffnungzeiten:
Montag - Donnerstag 9:00 - 16:00
Freitag 9:00 - 15:00

Internationaler Bund (IB)

Der Internationale Bund nimmt Sachspenden in der Bleichstraße 64 an.

Öffnungzeiten:
Samstag 11:00 - 14:00

Familienzentrum Au

Das Familienzentrum Au sammelt Spielzeug, Brettspiele, Schulsachen, Bilderbücher, Puzzle, Stifte und Papier zum Malen und Basteln. Die Spenden können Sie im Nähcafe des Familienzentrums Au (Calwer Str. 2–6) abgeben.

Öffnungszeiten
Dienstag–Donnerstag 10 – 17 Uhr

Aushang Spielzeugsammlung

Geldspenden

IB Stiftung
Stichwort "Ukrainehilfe"
Konto: DE53 5004 0000 0594 1208 00

DRK
Stichwort "Ukraine" oder "Nothilfe Ukraine"
Konto: DE63 3702 0500 0005 0233 07

Round Table Deutschland
Stichwort "Konvoi"
Konto: DE20 5502 0500 0000 0019 54
oder per paypal
paypal@RTD-Stiftung.de
Stichwort "Konvoi"

Bündnis "Aktion Deutschland Hilft"
Stichwort "Nothilfe Ukraine"
Konto: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Spendenhotline: 0900 55 10 20 30

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Stichwort: "Ukraine-Krise"
Konto: DE68 5206 0410 0000 5025 02

UNO-Flüchtlingshilfe
Stichwort: "Nothilfe Ukraine"'
Konto: DE78 3705 0198 0020 0088 50

Deutsch-rumänische Gesellschaft
Stichwort: "Ukraine"
Konto: DE04 6665  0085  1101 5873  19

Spenden: Hilfe für die Menschen in der Ukraine (Übersichtsseite der ARD)